Gridcoin: Bare Münze für die Wissenschaft

Geld im Schlaf verdienen? 90% aller Menschen, würden bei dem Satz sofort abschalten und den Redner, als vermeintlichen Betrüger sehen. Der Gridcoin erfüllt genau dieses Bild und ist doch kein Betrug. Wie ist das möglich? Gehen wir der Sache auf den Grund!

Was ist Gridcoin?

Gridcoin ist, wie der Bitcoin eine Per-to-Peer Währung. Er unterscheidet sich kaum, von der bekannten Währung. Er gliedert sich in die Gruppe, der Altcoins ein und bringt einige Besonderheiten mit. So liest man immer wieder den Namen, der Berkeley Universität in Verbindung mit dieser Währung. Der Grund hierfür ist ein Programm mit dem Namen BOINC. Mit diesem Programm ist es möglich an Forschungen teil zu nehmen, indem man freien Rechenplatz auf dem eigenen Computer zur Verfügung stellt. Die Universität prägte, dadurch auch den Namen: „Münze der Wissenschaft“ in der Community.

So können Sie Gridcoin verdienen

Doch wie funktioniert nun das Geld verdienen, mit dem BOINC-Programm? Zuerst sollte man sich den Clienten, für eine eigene Wallet herunterladen. Auf der Webseite, des Gridcoin wird alles ausführlich erklärt (Den Link zur Seite finden Sie am Ende des Artikel). Nachdem Sie erfolgreich eine Wallet erstellt haben, können Sie sich den BOINC-Client herunterladen und installieren. Sind diese Schritte erfolgreich abgeschlossen, dann kann das Programm gestartet werden. Es wird einige Zeit dauern, bis Ihr Rechner eine Verbindung zur Gridcoin-Blockchain aufgebaut hat. Lassen Sie sich dadurch nicht verwirren. Wenn die Verbindung einmal steht, kann es los gehen mit dem ersten Projekt. Wichtig! Achten Sie darauf, welches Projekt Sie auswählen. Nicht jedes Forschungsprojekt bietet eine Entlohnung an! Einen Link zur Liste, der bezahlten Projekte finden Sie ebenfalls unten. Nach der Auswahl und der Anmeldung am Projekt geht es auch schon los. Seien sie aufmerksam bei der Anmeldung zu den Projekten. Sie müssen die gleiche E-Mail verwenden, wie die Ihrer erstellten Wallet. Mit der Zeit finden Sie im Programm weitere Besonderheiten und Einstellungsmöglichkeiten, zwischen verschiedenen Projekten, um den Verdienst und die Auslastung Ihres Computers zu optimieren.

Forschungsergebnisse

Das Beste an den Projekten bleiben allerdings, die einsehbaren Ergebnisse, der Forschungen. Diese können auf den jeweiligen Projektseiten angesehen werden. Letztendlich bleibt zu sagen: „Das System ist in seiner Form einzigartig und stellt eine Win-Win-Situation, zwischen Universität und den Helfenden dar“.

Wallet-Installation
BOINC-Client
Liste der bezahlten Projekte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*