Vom Hype zum Geschäft

28.03.2017 | Vom Hype zum Geschäftsmodell

Gehirn Idee Hype Geschäft Erfolg

Der Blockchain Hype

Sicher ist, dass der Blockchain Hype seit mittlerweile einigen Jahren für eine Verbreitung der Technologie gesorgt hat. Er kann auch durchaus noch eine Zeit lang anhalten. Klar wird allerdings schon jetzt, dass es langsam ans Eingemachte geht. Viele Unternehmen haben sich seit 2015 umfassend mit der Blockchain beschäftigt. Vorteile und Nachteile wurden abgewogen und mögliche Einsatzgebiete ermittelt. Die Standhaftigkeit wurde bewiesen und die Sicherheitsstandards überprüft. Auch nach dem Hype existiert die Technologie weiter und verschwindet nicht im Aktenstapel der gescheiterten Projekte. Nun könnte neuer Aufwind kommen und der Blockchain eine kapitalstarke, positive Zukunft bringen.

Erste Geschäftsmodelle

Die Vorreiter in der Gründerszene, nennt man FinTech. Ein Wort das zusammengesetzt aus Finanzen und Technologie eigentlich schon alles erklärt. Die Finanzbranche baut auf die Blockchain, weil dadurch massive Veränderungen hervorgerufen werden können. Große Unternehmen, können plötzlich in ihrer Monopolstellung angegriffen werden. Das war zuvor nicht möglich, durch zahlreiche Bankenregulierungen. Teile der Regelungen würden allerdings bei neuen Geschäftsmodellen wegfallen und so den Markt wieder öffnen. Momentan wächst der Blockchain-Markt noch komplett wild und wird mit großem Interesse beobachtet. Wenn die ersten FinTechs ihre Geschäfte komplett aufgebaut haben, wird das Wachstum in geordnete Strukturen übergehen. Kapital wird die nächsten Jahre komplett neue Wege beschreiten und wieder neuen Schwung in die Märkte bringen. Die Entwicklung und Strukturierung könnte noch bis 2025 anhalten. Das zeigt wie jung die Technologie ist und das jetzt der perfekte Einstiegspunkt ist.

Blockchain-Strategie.pdf
Detailierte Ergebnisse zur Blockchain, hat das Unternehmen Accenture herausgebracht. In dem mehrseitigen Bericht wurde genau beschrieben, was es zu beachten gibt und welche Schritte jetzt erforderlich sind, um von der Technologie zu profitieren. Geeignet ist das Dokument besonders für Unternehmen. Doch auch Privatpersonen können wertvolle Informationen gewinnen und die Entwicklung der nächsten Jahre so besser einschätzen.

Blockchain im Fokus.pdf
Ebenfalls untersucht wurde die Blockchain vom Bundesverband für IT-Sicherheit. Im Bericht werden Grundlagen betrachtet, Stärken und Schwächen, Einsatzmöglichkeiten und Sicherheitssysteme.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*